Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu Mobilität und Wohlbefinden

Physiotherapie Vierthaler, Bodenkirchen

Elektrotherapie

Elektrotherapie ist die Bezeichnung für therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom in der Physiotherapie. Für einige der Verfahren wird synonym auch der Begriff Reizstromtherapie benutzt. Die Reizstromtherapie umfasst eine Reihe von Therapieformen, bei denen Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur Muskelstimulation eingesetzt werden.

Meist dient ihr Einsatz der Schmerzlinderung, der Behandlung von Neuralgien, Durchblutungsstörungen oder orthopädischen Erkrankungen (Ischialgien, Sehnenentzündungen, Arthrosen…usw.).

Auch die Ultraschallanwendung zählt im weitesten Sinne zur Elektrotherapie. Verbesserte Durchblutung, Schmerzlinderung und ein gesteigerter Stoffwechsel werden bewirkt. Ultraschall wird auch als Mikrovibrationsmassage bezeichnet: Strom, umgewandelt in hochfrequente mechanische Schwingungen von etwa 1 Mhz (Vibrationen), die der Patient nicht spürt, wird über einen Schallkopf mit einem Kontaktgel auf die erkrankte Region aufgetragen und dabei kreisend bewegt.

Physiotherapie Vierthaler
Hauptstraße 38
84155 Bodenkirchen

Fax: 08745 – 964456
Praxis Öffnungszeiten:
Mo – Fr         08:00 Uhr – 12:30 Uhr
Mo, Di, Do    15:00 Uhr – 19:30 Uhr
Freitag          14:15 Uhr – 16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Durchführung physiotherapeutischer Behandlungen in den Bereichen Prävention, kurative Medizin, Rehabilitation zur Entwicklung, zum Erhalt oder zur Wiederherstellung aller Funktionen im somatischen und psychischen Bereich, Schulung von Ersatzfunktionen bei nicht rückbildungsfähigen Körperbehinderungen. Unsere Leistungen als Heilpraktisch tätiger Physiotherapeut können Sie ohne Verordnung und Rezept in Anspruch nehmen, bei Vorliegen einer Zusatzversicherung ist eine Kostenübernahme möglich.